Informationen zur Lasergravur

Mithilfe einer Lasergravur kann dein Stift noch weiter individualisiert werden und mit deinem Namen oder einem anderen Wunschtext versehen werden. Die Gravur wird standardmäßig neben dem Clip in das Holz gebrannt. Aufgrund des begrenzten Platzes ist eine Gravur nur bis 20 Zeichen möglich. Bitte achte unbedingt darauf, dass der Text, der graviert werden soll, richtig geschrieben ist, nach der Gravur kann dieser nicht mehr verändert werden. Die Gravur ist zwar bei allen Hölzern sichtbar, der Kontrast bei den dunklen Hölzern ist jedoch recht gering, sodass die Gravur bei diesen Holzarten nicht aus großer Entfernung sichtbar ist. Die Gravur erfolgt standardmäßig in der gleichen Schrift, wie auch dieser Text geschrieben ist. Solltest du eine andere Schriftart wünschen, trage dies bitte im Feld für Anmerkungen beim Bestellvorgang ein. Du hast noch Fragen zur Gravur? Schreib mir einfach eine kurze Nachricht.

 

Warum werde ich gefragt, ob ich Rechts- oder Linkshänder bin?

Das ist wichtig, weil die Gravur so aufgebracht werden, soll dass sie richtig herum lesbar ist. Da Rechts- und Linkshänder die Stifte andersherum halten und oft auch andersherum hinlegen, ist diese Information wichtig, um die Gravur richtig auszurichten.

 

Hinweis:

Bei Stiften mit einer Lasergravur entfällt das Widerrufsrecht.